Kontakt
Wiegers Bauunternehmung
Gasstraße 2B
45257 Essen
Homepage:www.wiegers-bau.de
Telefon:0201 485549
Fax:0201 485524

Schornsteinsysteme Keramik

Schiedel - Schornstein­systeme Keramik

Firmenlogo
Schiedel ABSOLUT - Der universelle Energiesparschornstein
Schiedel Absolut - Logo

Schiedel ABSOLUT
Der universelle Energiespar-Schornstein

  • Zweischaliges System mit Schaumbeton-Wärmedämmung, W3G geprüft und passivhaustauglich (mit Thermo-Trennstein)
  • Für raumluftabhängige und raumluftunabhängige Betriebsweise (LAS) (bei Durchmesser 16, 18 und 20 cm mit Thermo-Luftzug)
  • Feuchtunempfindlich ohne Hinterlüftung, bei allen Brennstoffen
  • Abgastemperaturen ≤ 400 °C
  • Keramische Profilrohre mit Steckverbindung, Rohrhöhe 133 cm
  • Compound-Mantelsteine, Abstandshalter
  • Auch als geschosshohe Elemente lieferbar

Schiedel ABSOLUT Design-Fertigfuß als Wohnraumlösung
Damit wird kellerloses Bauen noch schöner!

Mit dem neuen ABSOLUT Design-Fertigfuß unterstreicht Schiedel als europäischer Marktführer für Schornstein- und Abgassysteme erneut die Bedeutung des Schornsteins im modernen Hausbau. Neben einem Plus an Sicherheit und Flexibilität wird damit sowohl dem Wunsch nach mehr Design als auch dem Trend zum kellerlosen Bauen Rechnung getragen. Denn der neue ABSOLUT Wohnraum-Fertigfuß mit nahezu unsichtbarer Designtür anstelle der sonst üblichen Putztür ist absolut einzigartig.

Die bündig abschließende Tür ist für das bauseitige Verkleiden, z.B. Verputzen, vorbereitet. So integriert sich das Bauteil auf fast unsichtbare Weise harmonisch in das Wohnumfeld und erfüllt erstmals den Wunsch vieler Architekten und Bauherren nach einer für Wohnräume ansprechenden Optik.

Der Anschluss für die Verbrennungsluftzuführung von Kamin- und Kachelofen kann im Sockelbereich problemlos allseitig durchgeführt werden. Weitere Themen wie ein intelligentes Kondensatmanagement und eine einfache Revisionierbarkeit wurden vom Marktführer praxisgerecht gelöst und in das neue Bauteil integriert.

Der neue Schiedel Design-Fertigfuß wird ergänzend zum ABSOLUT Standard Lieferprogramm angeboten. Er ist für die ABSOLUT Typen einzügig und einzügig mit Thermo-Luftzug für die Durchmesser 12 bis 18 cm lieferbar.


Schiedel optimiert den ABSOLUT Thermo-Trennstein
Damit bleibt die Wärme drinnen und die Kälte draußen

Der europäische Marktführer für Schornstein- und Abgassysteme, die Schiedel GmbH & Co. KG, hat den bewährten Schiedel ABSOLUT Thermo-Trennstein noch einmal ins Labor geholt und ohne einen Mehraufwand für den Bauherrn weiter optimiert. In der Neukonzeption wird der ABSOLUT Thermo-Trennstein jetzt als Compound-Stein mit besonderer Dämmeigenschaft angeboten. Durch das einzigartige Schiedel Produktionsverfahren garantiert er die vertikale, thermische Entkoppelung des Schornsteins im modernen Hausbau.

Der Einsatz im ABSOLUT Schornstein auf Höhe der Kellerdecke und des Dachdurchgangs verhindert dank optimierter Schaumglasmischung noch wirkungsvoller Wärmeverluste.

Hinweis: Vor allem bei Nicht-Betrieb der angeschlossenen Feuerstätte besteht eine besonders hohe Gefahr der Kaltaderbildung im Gebäude. Der ABSOLUT Thermo-Trennstein vermeidet dies effektiv. Durch die Umstellung von der bisherigen Sandwich- auf jetzt Vollmaterial-Bauweise verfügt er über ein weitaus geringeres Gewicht gegenüber der Vorgängerversion und macht ihn noch flexibler bei jeder Dachneigung einsetzbar.

Das spricht für den neuen ABSOLUT Thermo-Trennstein:

  • Vermeidet Wärmebrücken wirkungsvoll und nachweislich.
  • Energieeinsparung
  • Thermische Entkopplung
  • Der Thermo-Trennstein ist dampfdurchlässig.

Lieferbar ist der neue Thermo-Trennstein für die ABSOLUT Durchmesser 12 bis 25 cm einzügig und einzügig mit Thermo-Luftzug sowie für die gängigen Kombinationen mit einem Durchmesser von 12 bis 18 cm. Auch hier wahlweise mit und ohne Thermo-Luftzug.

Schiedel SIH - Dreischaliger Schornstein für trockene Bauweise
Schiedel SIH - Logo

Schiedel SIH
Dreischaliger Schornstein für trockene Bauweise

  • Dreischaliges System
  • Für raumluftabhängige Betriebsweise
  • Abgastemperaturen ≤ 400 °C
Schiedel AVANT - Der Spezialist für Überdruck-Feuerstätten
Schiedel Avant - Logo

Schiedel AVANT
Der Spezialist für Überdruck-Feuerstätten

  • Zweischaliges System
  • Für Raumluftabhängige und raumluftunabhängige Betriebsweise
  • Feuchteunempfindlich
  • Überdruckdicht
  • Abgastemperaturen ≤ 200 °C
  • Keramische Profilrohre mit Steckverbindung, Rohrhöhe 66 cm
  • Leichtbeton-Mantelsteine, Abstandshalter
  • Auch als geschosshohe Elemente lieferbar
Schiedel MULTI - Etagenweiser Anschluss für Gas-Feuerstätten
Schiedel Multi - Logo

Schiedel MULTI
Etagenweiser Anschluss für Gas-Feuerstätten

  • Zweischaliges System
  • Für raumluftunabhängige Betriebsweise mehrerer Feuerstätten (LAS)
  • Feuchteunempfindlich
  • Abgastemperaturen ≤ 200 °C
  • Keramische Profilrohre mit Steckverbindung, Rohrhöhe 66 cm
  • Leichtbeton-Mantelsteine, Abstandshalter
  • Geschosshohe Elemente auf Anfrage lieferbar

Quelle: Schiedel

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang